WILLKOMMEN DORF KULTUR CHRONIK FESTE FILME & FOTOS
ORTSBEIRAT WIRTSCHAFT VEREINE

WEIßENHASEL

Weißenhasel zählt zur Gemeinde Nentershausen und liegt im Landkreis Hersfeld-Rotenburg im osthessischen Bergland und bildet das Zentrum des Richelsdorfer Gebirges, zwischen der Fulda im Westen und der Werra im Osten. Das Gemeindegebiet liegt im Einzugsbereich der Hasel, die bei Sontra in den Fluss Sontra mündet.

Die nächstgrößeren Städte sind Bad Hersfeld (etwa 25 km südwestlich), Eisenach (etwa 30 km östlich) und Eschwege (etwa 25 km nördlich).

Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Ort im Jahre 1195 unter dem Ortsnamen Hasolo.



Größere Kartenansicht

fb

| |